Start Unterricht Oberstufe
PDF

Oberstufe

Im 8. Schulbesuchsjahr wechseln die Schüler/innen in der Regel in die Oberstufe. Sie verbleiben dort bis zum Ende ihres 10. Schulbesuchsjahres; in Ausnahmefällen kann ihre Schulzeit auch um ein 11. Schulbesuchsjahr verlängert werden.

Pädagogische Schwerpunkte in der Oberstufe sind

  • Verbesserung und selbstständige Anwendung der erlernten Arbeitstechniken
  • Perspektivierung auf Abschlüsse
  • Theoretische und praktische Berufsvorbereitung (hier Link zum Kap. Berufsorientierung)
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern zur Organisation des Übergangs in den Beruf


Unterrichtliche Schwerpunkte in der Oberstufe sind

  • Inhaltliche und praktische Ausrichtung auf das Berufsleben und die selbstständige Bewältigung des Alltages
  • Dominanz alltagsrelevanter Themen in den Unterrichtsfächern
  • Projekte zur Heranführung an Themen aus dem Lebens- und Berufsalltag
  • Einübung von allgemeinen berufsbezogenen Schlüsselqualifikationen
  • Arbeitslehretag, mit verbindlich zu durchlaufenden Kursen (Technisches Werken, Gartenbau, Hauswirtschaft, Gestaltung)
  • Planung und Durchführung schulischer Arbeitsprojekte wie Anlage eines Schulgartens/ eines Gartenteichs, einer Freiluftklasse, Renovierungsarbeiten in und um das Schulgelände, Zubereiten eines gesunden Frühstücks für die Unterstufe, Angebot eines Imbisses in der Pause
  • Differenzierende Arbeitsgruppen in Deutsch, Mathematik und Englisch zur Vorbereitung auf den individuell angestrebten Schulabschluss, u.a. zum Erlangen des Hauptschulabschlusses



 
Copyright © 2018 Förderschule Nordeifel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.