Start Unterricht Unterstufe
PDF

Die Unterstufe besteht zurzeit aus einer Klasse, die aus Schülerinnen und Schülern vom 1. bis 4. Schulbesuchsjahr zusammengesetzt ist. Geleitet wird die Klasse von zwei Sonderpädagoginnen, zwei Sozialpädagoginnen und zwei Fachlehrern. Das konstante Team stützt die konsequente Struktur und Rhythmisierung, die gerade in der Unterstufenarbeit als sehr wichtig betrachtet wird.

 

In den Fächern Mathematik, Deutsch, Sachunterricht und Religion arbeitet die Klasse in zwei getrennten Gruppen (grüne/gelbe Gruppe). Die Gruppenzusammensetzung richtet sich nach sozialer Passung und dem individuellen Leistungsstand der Schüler und Schülerinnen.
Beide Gruppen sollen sich jedoch als eine Klassengemeinschaft verstehen. Durch den ritualisierten Morgeneinstieg, gemeinschaftlichen Sportunterricht, gemeinsam Mittagessen, gemeinsame fächerübergreifende Projekte, das einmal in der Woche stattfindende Sozialtraining „Faustlos“ und gemeinsame Klassenausflüge gelebt wird.


Individuelle Förderung:

In den Unterrichtsfächern Deutsch und Mathematik werden die Schülerinnen und Schüler individuell entsprechend ihres Leistungsstandes unterrichtet. Zu Beginn des Schuljahres hat eine ausführliche Diagnostik in diesen Fächern stattgefunden. Aufgrund der Ergebnisse wurden Lerngruppen (innere Differenzierung) gebildet.
Ziel ist es im Rahmen einer individuellen Förderung, dass die Schüler selbstentdeckend, z.B. mit Forscheraufträgen, fachliche Phänomene durchschauen.

Mittagessen:

Die Unterstufe isst bewusst zu einer anderen Zeit als die Mittelstufe und die Oberstufe. Somit können die Schülerinnen und Schüler alleine in der Mensa mit viel Ruhe essen, sodass auch lebenspraktische Aspekte (Essen mit Messer und Gabel, Tischmanieren etc.) in diesem Rahmen mit den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden können.


Übungsstunde:

Die Übungsstunde ersetzt die Hausaufgaben und findet ebenfalls in den zuvor getrennten Gruppen statt. In dieser Unterrichtszeit erhalten die Schülerinnen und Schüler wiederholende Inhalte in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Außerdem gibt es Arbeitsangebote für die Bereiche Konzentration, Gedächtnis und Ausdauer. Die Arbeitsaufträge sind auf den jeweiligen Leistungsstand des Schülers abgestimmt und dienen der individuellen Förderung.
AG- Zeit: Das Angebot in der AG- Zeit ist abhängig vom jeweiligen Lehrer. Aktuell finden folgende Angebote im Nachmittagsunterricht statt: Zirkus, Schwimmen, Experimente, Kochen, „Rund um Tiere“, „Rund um Pflanzen“, kreatives Gestalten, musikalische Erziehung und Zaubern.
Diese Unterrichtszeit findet ebenfalls in den getrennten Gruppen statt.
Im Folgenden ist exemplarisch der Tagesablauf einer normalen Schulwoche in der Unterstufe dargestellt.

 
Copyright © 2018 Förderschule Nordeifel. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.